Referenzen

 


sehr geehrter herr heer,
bevor die woche nun zu ende geht, wollte ich mich gern noch einmal bei ihnen melden! sowohl meine schüler wie auch ich sprechen noch immer von unserer genialen klassenfahrt! wirklich jeder ist total begeistert und der wunsch, sie noch einmal zu besuchen, wird immer größer! der ein tag spätere elternsprechtag ließ auch nur begeisterte eltern erscheinen, denn ihre kinder sind am abend wie ausgewechselt nach hause gekommen! auf jeden fall haben wir so bewußt und unbewußt viel werbung in der schule und umgebenung gemacht und so bin ich sicher, dass sie in der zukunft noch viele andere kinder aus medebach und umgebung als besucher begrüßen dürfen! ihre mithelfer sind einsame spitze... bitte richten sich allen ganz liebe grüsse aus - sie haben das ganz toll gemacht und ebenfalss viel dazubeigetragen, dass alle sich untereinander besser verstehen! die siegerehrung werde ich noch ganz in ihrem sinne ausführen! also, ganz liebe grüsse von mir und den kindern, hoffentlich auf bald und noch einmal ein großes dankeschön an sie und ihre crew!
 maria-christina vossen

 

Sehr geehrter Herr Heer, 
ich möchte mich noch einmal bei Ihnen für diesen tollen Nachmittag bei Ihnen bedanken. Auch im Namen meines Mannes. Es war wirklich ein tolles Erlebnis, dass meiner Meinung nach, jeder einmal machen sollte. Dafür, dass ich bevor es losging erst einmal den kleinen Anstieg mit meinem Körper ausgemessen habe und nach den ersten beiden Hindernissen eigentlich schon aufhören wollte, bin ich doch froh und auch wirklich stolz, dass ich doch bis zum Ende (na gut, die letzten 3 habe ich nicht gemacht) durchgehalten habe. Als ich zu Hause war, habe ich mich dann aber doch ein wenig geärgert, dass ich diese letzten 3 ausgelassen habe. Sich selbst zu überwinden und in den Abgrund fallen zu lassen, war die größte Herausforderung, gibt aber, wenn auch mit meiner sogenannten Urschrei- Therapie, ein sehr befreiendes Gefühl und zeigt einem, dass man alles schaffen kann, wenn man sich nur 100% darauf einlässt. Natürlich war es auch sehr schmeichelnd für die Seele, von seinem Partner zu hören, wie Stolz er auf einen ist, weil das, was man vollbracht hat, doch eine anzuerkennde Leistung ist. Wir hatten wirklich sehr viel Spaß und werden bestimmt auch einmal wiederkommen. Ich fand es am nächsten Morgen auch sehr beeindrucken, Muskeln zu begrüßen, von denen ich garnicht wusste, dass ich sie habe :-)! Richten Sie auch bitte Ihrem Mitarbeiter ein großes Lob und einen herzlichen Dank für seine Geduld mit mir und seiner Einfühlsamkeit aus. Es hat zwar gedauert, aber er war wirklich in der Lage, mich in der ein oder anderen Situation zu ermutigen und zu motivieren, die Übung ausführen. Alles in allem, kann ich nur sagen, machen Sie weiter so und ich hoffe wir sehen uns bald einmal wieder. Mit einem großen Lob an Sie und Ihren Mitarbeiter, bedanken wir uns nochmals für diese Einladung und wünschen Ihnen alles Gute. 
Viele liebe Grüße aus Duisburg
Regina und Marc Brunck


Liebes Repetal-Team!
Danke für die Foto-Anlage!!!! Die Studierenden der Fachschule für Sozialpädagogik des „Gertrud-Bäumer-Berufskolleg" aus Plettenberg waren begeistert, und haben es sofort weiter erzählt, so dass sicherlich auch andere Klassen noch kommen werden! Ich habe im SOS-Kinderdorf Lüdenscheid und in einem Kindergarten in Herscheid ihre Adresse weitergegeben, und berichtet! Wir werden Ihnen die Referenzen der Studierenden zukommen lassen, sobald sie geschrieben sind. 
Liebe Grüße, 
Jürgen Kleinsorge & Eberhard Scholz





Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldung
Termine
Newsletter
Der kostenlose Newsletter versorgt Sie stets mit allen Neuigkeiten.



Partnerseiten
Landhaus Wintersohle
www.enjoy-hotels.de

Tourist-Information Lennestadt&Kirchhundem
www.lennestadt-kirchhundem.de

Globetrotter-Sportausrüstungen
www.globetrotter.de

Landhotel Klaukenhof
www.klaukenhof.de

Zu Favoriten hinzufgen
[ Deutsch ]